UNSER WIRTSHAUS UNSERE LANDWIRTSCHAFT AKTUELLES TISCH RESERVIEREN

2 Gault & Millau-Hauben

13/20 Punkten – 2 Hauben

Die Meinung von Gault & Millau:

„Der ,Winkelhoferist ein Landgasthaus, in dem die Chefin persönlich herzlich begrüßt und man in der traditionellen Gaststube oder in einem der einladenden Gasträume im ersten Stock Platz nimmt oder aber im rustikalen Innenhof sitzt. Hier wird man mit köstlichen Speisen wie Radlberger Lachsforelle mit Fenchelsalat oder Ragout vom Eggendorfer Maibock mit Morcheln und Erdäpfelnockerl verwöhnt. Möchte man vegetarisch essen: Kohlrabi mit Amaranth, Spinat, Brennnessel und Morcheln. Liebt man Fisch: Radlberger Saibling, Spargelrisotto und Blattspinat. Zum Dessert eine flaumige Mohntorte und ein einmalig gutes Brombeer-Basilikum-Sorbet. Eine regional gute Weinauswahl versteht sich von selbst.“

 

1 Falstaff-Gabel

Essen: 43/50
Service: 17/20
Wein: 15/20
Ambiente: 8/10

1 Gabel – 83 Punkte

Die Meinung von Falstaff:

"Hübsches Landgasthaus mit altem Gewölbe. Am Wochenende kocht der Chef auf und zeigt einen gelungenen Mix aus bodenständiger und kreativer Küche, wobei regionale Produkte im Vordergrund stehen."

 

A la Carte

Der "A la Carte"-Guide listet die besten Restaurants des Landes auf.
Wir freuen uns sehr, dass auch wir darin vertreten sind!

Die Meinung von A la Carte:

"Die Kombination aus traditioneller Landwirtschaft und Landgasthof in einem wunderschönen historischen Gebäude ist gut gelungen. Die daraus resultierenden Symbiosen sind eine Win-win-Situation für alle. Denn das bedeutet frischeste Zutaten bekannter Herkunft. Etwa das Rindfleisch aus eigener Zucht, das Gemüse und die Kräuter aus dem eigenen Garten, sogar Weine werden selbst erzeugt."